Ausarbeitung + prüfungsfragen

Forum Member
Poster
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2011, 15:54

Ausarbeitung + prüfungsfragen

Beitragvon Forum Member » 29.12.2011, 16:59

Anbei der Katalog (Prüfungsfragen) und die Ausarbeitung der Fragen und der Minibeispiele.
Prüfungsmodus ist im Fragenkatalog erläutert.

Bei der Prüfung am 15.12.2011 kamen 8 Fragen (Frage 4, A3.11, A3.6, B1.2 die restlichen 4 hab ich vergessen)
sowie das Minibeispiel chemisches Gleichgewicht.

MfG
Rudi
Dateianhänge
ausgearbeitete Minibeispiele.pdf
(4.63 MiB) 219-mal heruntergeladen
ausgearbeiteter Fragenkatalog.pdf
(9.07 MiB) 263-mal heruntergeladen
TDET_Pruefungsfragen_Modus_V5_100624_vorlaeufig.pdf
(33.01 KiB) 179-mal heruntergeladen

Forum Member
Site Admin
Beiträge: 202
Registriert: 20.06.2007, 15:58

Re: ausgearbeitete Fragen

Beitragvon Forum Member » 01.07.2013, 11:08

Prüfung 28.06.13

Es waren wieder fast dieselben Fragen wie die letzten 2x schon.


1. Erklären Sie den Begriff Mischungsentropie und leiten Sie ihn her. Für welche thermodynamischen Funktionen tritt in Stoffmischungen eine Mischungsentropie auf

2. Schreiben Sie die beiden gebräuchlichsten Beziehungen zur Praktischen Berechnung des Mehrkomponenten-Mehrphasengleichgewichtes auf Basis der Größe Fugazität an.

3. Ableitung des Zusammenhanges GR- Z (Residualanteil der molaren Gibbsenthalpie – Realgasfaktor)

4. Exzess Gibbs enthalpie... zwei halbempirische methoden.

5. Mini – Bsp.: Kondensation von Rauchgas

6. Mini – Bsp.: Chemisches Gleichgewicht: Wassergas-Shift-Reaktion

7. Reaktionskinetik: welcher empirische Ansatz wurde in der Vorlesung vorgestellt ? (erläutern Sie anhand einer Reaktion A+B-> E+F) Was versteht man unter Reaktionsordnung

8. Reaktionskinetik: mit welchem empirischen Ansatz wird üblicherweise die Temperatur-Abhängigkeit der Reaktionsgeschwindigkeit dargestellt ?

9. Skizzieren Sie eine Rektifikationskolonne. Aus welchen Teilen besteht diese im Allgemeinen? Skizzieren Sie ein McCabe-Thiele-Diagramm eines Trennprozesses mit Verstärkungs- und Abtriebssäule und bezeichnen Sie alle Linien die im allgemeinen Fall auftreten können.

Forum Member
chief
Beiträge: 28
Registriert: 14.03.2010, 01:53

Re: Ausarbeitung + prüfungsfragen

Beitragvon Forum Member » 12.03.2014, 11:41

Prüfung vom 4.3.2014

Die ersten 5 Fragen waren die selben, dann gabs 4 andere:

1. Erklären Sie den Begriff Mischungsentropie und leiten Sie ihn her. Für welche thermodynamischen Funktionen tritt in Stoffmischungen eine Mischungsentropie auf

2. Schreiben Sie die beiden gebräuchlichsten Beziehungen zur Praktischen Berechnung des Mehrkomponenten-Mehrphasengleichgewichtes auf Basis der Größe Fugazität an.

3. Ableitung des Zusammenhanges GR- Z (Residualanteil der molaren Gibbsenthalpie – Realgasfaktor)

4. Exzess Gibbs enthalpie... zwei halbempirische methoden.

5. Skizzieren Sie eine Rektifikationskolonne. Aus welchen Teilen besteht diese im Allgemeinen? Skizzieren Sie ein McCabe-Thiele-Diagramm eines Trennprozesses mit Verstärkungs- und Abtriebssäule und bezeichnen Sie alle Linien die im allgemeinen Fall auftreten können.

6. (A5.7) Chemisches Gleichgewicht für heterogene Reaktionen: Welcher Rechenansatz kann gmeacht werden, wenn es sich um ein Gas-Feststoff-Gleichgewicht handelt und der Feststoff ein Reinstoff ist.

7. (B2.3) Erklären sie die Begriffe Klatgaswirkungsgras, Heissgaswirkungsgrad, allotherme bzw. autotherme Vergasung. Was sid die wichtigsten Vorteile der allothermen Vergasungstechnologien

8. (B2.4)

9. (B2.2)

Jede Frage war 4 Pkt wert.

MB1: Absoprtion (4pkt)
MB2: Chemisches Gleichgewicht, Wassergas-Shift (8pkt)

Insgesamt also 48 Punkte

Forum Member
Poster
Beiträge: 4
Registriert: 28.09.2015, 18:16

Re: Ausarbeitung + prüfungsfragen

Beitragvon Forum Member » 10.02.2017, 10:11

Prüfung 09.02.17:

Aufgrund der großen Teilnehmeranzahl wurden zwei verschiedene Tests verteilt.
Meine Fragen waren:
(1) Standardenthalpie/-entropie: Def., Erklärung, Anwendung, Zusammenhang 3.HS
(2) Siede-/Dampfdruck-/Enthalpie-/McCabeThiele-Diagramm zeichnen
(3) Aktivitätsansatz: Wie Aktivität u. Aktivitätsansatz definiert? ....
(4) Ableitung des Zusammenhangs G-Z
(5) LeChatelier/vant Hoff
(6) Kaltgas-/Heißgaswirkungsgrad, allotherme/autotherme Vergasung
(7) Rektifikationskolonne skizzieren
(8) MSF, MED, VCD
(9) Soda-Dose
(10) Chem. GGW Shift CO+H2O --> CO2+H2

Beim anderen Test waren als Rechenbsp. die Kalznierungsreaktion und Rektifikation gefragt. Statt (1), (2) und glaube (6) waren die Fragen:
- Rohgaskühlung, Quench, Shiftreaktor
- Luftzerlegung: Ein- und Zweisäulenprinzip zeichnen
- Homogenitätsbeziehung

Die Fragen waren wie angekündigt 1:1 aus dem Katalog. Die Rechenbsp. hatten nur andere Zahlenwerte, waren aber ansonsten genauso aufgebaut wie die Minibsp.


Zurück zu „302.034 VO Thermodynamik in der Energietechnik“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron