1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Forum Member
chief
Beiträge: 29
Registriert: 08.10.2013, 21:13

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 23.03.2015, 14:11

Meine Lösung zu obig gepostetem Test:

bei Frage 5 bekam er nur 0,5 Punkte. Ich hätte das Verhältnis ebenfalls so berechnet:

Ua/Ue = 20 * log (0,75/1,5) .... Ua/Ue = -30,10 dB

aber bei der Phasenverschiebung gerechnet: 8/10 *360= 288 Grad. Kann man auch grafisch kontrollieren, dass so ungefähr 280 bis 300 grad rauskommen.

Hat das sonst auch noch jemand?

Forum Member
Poster
Beiträge: 11
Registriert: 23.01.2015, 15:59

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 14.04.2015, 00:26

Wie kommst du auf die -30,10 dB?
Ich komme auf -6,02 dB im Verhältnis...

Forum Member
Poster
Beiträge: 3
Registriert: 28.05.2014, 08:04

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 14.04.2015, 10:26

Meine Ergebnisse:

-6.02 dB
72°

für delta t hab ich 2 ms eingesetzt.
Das steht im Skript bei der Vorgehensweise der Auswertung im Diagramm auf S. 10.

Forum Member
Poster
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2014, 08:54

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 14.03.2017, 20:15

Etwas schwerer als bisher: (Dauer: 15min)

1. Komplexe Übertragungsfunktion eines Hochpassfilters (es war die Skizze gegeben und man musste erkennen ob Hoch- oder Tiefpassfilter) (2pkt)

2. Das übliche Rechenbeispiel vom Oszilloskop; Phasenverschiebung und Dämpfung aus der Skizze zu lesen und berechnen (2pkt)

3. Impedanz einer vorgegeben Schaltung zu berechnen ( mit Parallelschaltung) (2pkt)

4. Rechenbeispiel bei dem man wissen sollte wo man schleifen in einer Schaltung legt, Maschenregel, Knotenregel,... sollte ich mich richtig erinnern war der maximale Strom gefragt...bin mir aber nicht sicher (3pkt)

5. Aufzeichnen des vollständigen Bodediagramms eines Hochpassfilters (Achsenbeschriftung, angeben ob linear oder log.) (1pkt)

Die Vorbesprechung ist wirklich, wirklich wichtig! Es wird alles besprochen, was man für den Einstiegstest braucht...nur zuhören reicht jedoch nicht, man muss es auch anwenden können (von 16 Leuten sind nur 7 durchgekommen)

Forum Member
Poster
Beiträge: 5
Registriert: 10.06.2014, 11:09

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 20.03.2017, 17:07

Bsp 5 könnte aufschlussreich sein (aus TISS: Grundlagen der Elektronik für MB)
Dateianhänge
Beispiele_2012,13_TISS.pdf
(1.04 MiB) 428-mal heruntergeladen

Forum Member
Poster
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2016, 13:07

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 21.03.2017, 19:44

Update vom 21.3.17

Grundsätzlich war die Prüfung im Prinzip wie die vergangenen.

1. Anschreiben der Impedanz Z von Widerstand mit parallelgeschalteter Spule (wie in Vorbesprechung): (z1 * z2)/(z1 + z2)
2. Tiefpassfilter-Diagramme aufzeichnen, welche Achse ist logarithmisch? (Aufpassen bei Phasenverschiebung)
3. Rechenbeispiel mit Oszilloskop (y-Achse in ms angegeben, mit phi = delta t / T * 360 rechnen und Ua /Ue mit 20* log(Ua/Ue) )
4. Rechenbeispiel mit Zener-Diode: Rv ausrechnen
geg: Ue=10 V ; Uz=5 V ; Rlast = 100 Ohm ; P= 500 mW
5. L1 und L2 in Serie (Spannungsteiler): man musste den Ersatzwiderstand angeben (oder so)

Schaffbar (bei uns keiner durchgefallen :D )

Forum Member
Poster
Beiträge: 14
Registriert: 13.05.2014, 22:32

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 03.04.2017, 18:06

Heute der gleiche Test wie beim Vorposter.

Forum Member
Poster
Beiträge: 4
Registriert: 16.01.2017, 14:56

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 15.03.2018, 11:14

Übung vom 12./13.03.18 (an beiden Tagen das selbe):
Fragen waren ähnlich denen von SS17. Die Unterschiede an die ich mich erinnern kann waren:
- statt dem Tiefpass-Bode Diagramm kam ein Hochpass + die Skalierung der Achsen angeben
- Impedanz berechnen für parallel geschaltete Spule und Kondensator mit (z1 * z2)/(z1 + z2)
- Übertragungsfunktion von Spule und Kondensator

Die Aufgaben vom Oszilloskop und Zehnerdiode waren gleich.

Forum Member
Poster
Beiträge: 24
Registriert: 26.02.2017, 11:37

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 14.03.2019, 17:42

12.03.2019: Einstiegstest noch immer relativ gleich:

1) Ersatzimpendanz einer Parallelschaltung einer Spule und eines Widerstands
2) Bode-Diagramm eines RC-Tiefpass inkl. Achsenbeschriftungen aufzeichnen.
3) Das Ua/Ue-Verhältnis von einem passiven Filter mit 2 Widerständen herleiten.
4) Den Winkel der Phasenverschiebung in Grad und das Verhältnis der Spannungsamplituden Ua/Ue in dB bei einem Oszilloskop bestimmen.
5) Rv bei einer Zenerdiode bei gegebenen Pvmax, Uz, Ue, und Rlast bestimmen.

Forum Member
Poster
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2020, 14:51

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 09.03.2021, 10:58

08.03.2021

Fragen wie beim letzten Labor, nur Coronabedingt am Laptop, es zählen also nur die Ergebnisse, keine Rechenwege.
1) Ersatzimpendanz einer Parallelschaltung einer Spule und eines Widerstands
2) Bode-Diagramm eines RC-Tiefpass inkl. Achsenbeschriftungen aufzeichnen.
3) Das Ua/Ue-Verhältnis von einem passiven Filter mit 2 Widerständen herleiten.
4) Den Winkel der Phasenverschiebung in Grad und das Verhältnis der Spannungsamplituden Ua/Ue in dB bei einem Oszilloskop bestimmen.
5) Rv bei einer Zenerdiode bei gegebenen Pvmax, Uz, Ue, und Rlast bestimmen.

bei 2) War nur eine Multiple Choice Auswahl bei gegebenem Diagramm
statt 3) war es ein RC Tiefpass

Forum Member
Poster
Beiträge: 1
Registriert: 10.05.2020, 03:08

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 24.03.2022, 19:51

21.03.2022

Ersatzimpedanz von einem Widerstand und Spule in Parallelschaltung anschreiben
Oszilloskop Ua/Ue und Winkel der Phasenverschiebung ausrechen, ink. ablesen von Ue Ua T und delta t
Diagramm auswählen ob Hoch oder Tiefpass
Formel von Hoch bzw Tiefpass anschreiben
Rv von einer 10er Diode ausrechnen, Beispiel Skript Seite 13
(Lösung: gegeben Pz,Uz,R-Last,Ue..... U-Last = Uz , Iz = Pv/Uz , I-last = Uz/R-Last Rv = (Ue - Uz) / (I-last + Iz)

Forum Member
Poster
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2022, 09:39

Re: 1. übung: grundlagen (fragen, ausarbeitungen,...)

Beitragvon Forum Member » 28.03.2022, 21:16

28.03.2022

Ersatzimpedanz von einem Widerstand und Spule in Parallelschaltung anschreiben
Oszilloskop Ua/Ue und Winkel der Phasenverschiebung ausrechnen, ink. Ablesen von Ue Ua T und delta t
Diagramm auswählen ob Hoch oder Tiefpass
Formel von Hoch- bzw. Tiefpass anschreiben

Rv von einer 10er Diode ausrechnen, Beispiel Skript Seite 13
(Lösung: gegeben Pz,Uz,R-Last,Ue..... U-Last = Uz , Iz = Pv/Uz , I-last = Uz/R-Last Rv = (Ue - Uz) / (I-last + Iz)


Zurück zu „372.041 LU Grundlagen der Elektrotechnik für VT“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast