Prüfung Prof. Winter

Forum Member
chief
Beiträge: 34
Registriert: 06.02.2008, 18:36

Prüfung Prof. Winter

Beitragvon Forum Member » 25.10.2011, 21:21

Die Prüfung teilt sich in zwei Teile. Schriftlich + Mündlich.

Der Schriftliche Teil setzt sich aus 2 Beispielen und 1 Theoriefrage zusammen.

SS11:

1.) Ein Bilanzierungsbeispiel. (Massenbilanz + Energiebilanz)
Es war die Reaktionsgleichung Fe203 + H2 ---> Fe + H20 auszugleichen (also Fe203 + 3 H2 ---> 2 Fe + 3 H20) und es waren die Inputmassenströme gegeben (wobei man durch Überprüfen draufgekommen ist, dass H2 im Überschuss vorliegt) und der Outputmassenstrom von Fe gefragt.
Und dann war noch die zu- bzw. abgeführte Wärme gefragt (Enthalpien gegeben)

2.) Wirtschaftliches Kostenbeispiel aus dem "Skritpum"/Folien. Fixe Kosten gegeben. Proportionale Kosten gegeben. Gewinnschwelle errechnen.

3.) Theoriefrage über Rauchgasreinigung. (SNCR, SCR)

Mündlich fragt er dann noch einige Sachen genauer nach.

Lg, Matthias

Forum Member
Poster
Beiträge: 10
Registriert: 16.06.2009, 18:06

Re: Prüfung Prof. Winter

Beitragvon Forum Member » 19.06.2012, 14:36

Heutiger Test 19.02.2012
Rechenbsp. zu Stöch.: MgCO3 -> MgO +CO2 .. nicht wirklich schwer
Rechenbsp zu Kosten: Fixkosten, variable bei 100% Auslastung und Erlös waren gegeben, zu berechnen war der Gewinn/Verlust bei 85% Auslastung!
Theorie: NOx, Bildung, Vermeidung, Reduzierung, und alles was einem Einfällt! (er wollte auf jeden fall die Bildungsreaktionen von NOx thermisch!)

alles in allem nicht sehr schwer, nach der schriftlichen Ausführung wird man noch kurz dazu befragt wobei man die Chance hat noch was auszubessern!

Forum Member
Poster
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2011, 04:32

Re: Prüfung Prof. Winter

Beitragvon Forum Member » 24.07.2014, 14:36

Prüfung vom 21.07.14

Hi, war keine typische Prüfung von ihm. Er hat mich zuerst gefragt ob ich schon eine Diplomarbeit gemacht hatte (hatte ich) und dann ist es auch schon losgegangen. Er wollte wissen was ich gemacht habe (HTC) dazu die wichtigsten Parameter und dann wollte er ein wenig über die Kosten wissen zu meinem Prozess. ;D War etwas verrückt, da ich nicht damit gerechnet habe. Schließlich noch, was man beim up scaling beachten muss, wieder in meinem Fall. Meine Antworten haben ihm da nicht so richtig gefallen. Zum Schluss hat er mich noch über Entstickung gefragt (SNCR, SCR, wie entstehen thermische NOx, Brennstoff NOx und promptes NOx).

Alles in allem hat's gepasst, hab einen 2er bekommen. :wink:


Zurück zu „166.040 VO Anlagen- und Umwelttechnik“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron